Zitat des Tages – Erwerbsunfähigkeitstarife können im Test nicht vollends überzeugen – 28.05.2021

„Man sollte sich daher im Beratungsgespräch nicht auf die Berufsunfähigkeitsversicherung als einziges Produkt versteifen, sondern die Frage in den Vordergrund stellen, welcher Versicherungsschutz am besten zum Kunden und seinen individuellen beruflichen, finanziellen und gesundheitlichen Verhältnissen passt.”

Rät Professor Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP), den Vermittlern für die Umsetzung der Arbeitskraftabsicherung beim Kunden. Nun zeigt eine aktuelle Analyse von Morgen & Morgen, dass unter den getesteten18 Erwerbsunfähigkeits-Tarifen von insgesamt 13 Anbietern lediglich ein Tarif wirklich überzeugen konnte. Bei allen anderen besteht noch Luft nach oben.