So positionieren sich Versicherungsmakler beim Trendthema Nachhaltigkeit

Zahlreiche Artikel in den Allgemein- und Fachmedien belegen, Nachhaltigkeit ist endgültig zum Trendthema avanciert. Kein Wunder also, dass sich auch viele Versicherer frühzeitig zu einem nachhaltigen Ansatz des Geschäftsbetriebs bekennen und dies auch bei der Beratung ihrer Kunden umsetzen wollen. Und auch Versicherungsmakler und freie Versicherungsvermittler lautet das Gebot der Stunde, sich mit den ESG-Kriterien auseinanderzusetzen. Denn laut der aktuellen Nachhaltigkeitsstudie 2020 der Forschungsgruppe g/d/p., würden insgesamt zwei Drittel der Bevölkerung im Alter von 16 bis 70 Jahren grundsätzlich eher einem Versicherer den Vorzug geben, der für Nachhaltigkeit steht. Grund genug also diesen Wunsch in der Versicherungsberatung zum Kernthema zu machen.