Diese Kfz-Versicherer bevorzugen Makler im Flottengeschäft

Noch mehr als in der privaten Kfz-Versicherung spielt eine effiziente Schadenregulierung im Kfz-Flottengeschäft eine entscheidende Rolle. Denn werden Versicherungsschäden unbürokratisch und schnell gelöst zahlt das auf die Idee eines schlanken Fuhrparkmanagements ein. Kein Wunder also, dass es bei der Absicherung einer Kfz-Flotte daher nicht notwendigerweise auf den letzten Beitragseuro ankommt. Dies belegen auch die aktuellsten Statistiken der Studie „AssCompact AWARD – Private Kfz- & Flottenversicherung“. Für diese hatten die Durchführenden der Studie Versicherungsmakler und unabhängige Versicherungsvermittler befragt, an welche Gesellschaft sie am ehesten Geschäft vermitteln und welche Gründe dafür ursächlich sind. Hier zeigt sich auch, ein umfangreiches Serviceangebot und Nachhaltigkeit in der Zusammenarbeit wiegen schwerer als ein günstiger Beitrag.