Zahl des Tages – E-Scooter: Zahl der Unfälle mit Personenschaden steigt – 31.03.2021

2.155

E-Scooter-Unfälle mit Personenschäden hatte das Statistische Bundesamt (Destatis) für das Jahr 2020 registriert. Damit ist die Zahl der Unfälle mit E-Scooter-Beteiligung noch immer moderat und macht lediglich 0,8 Prozent aller gemeldeten Unfälle aus. Experten warnen dennoch vor einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen nach der Corona-Pandemie und die damit verbundene Rückkehr zu „normalen“ Verkehrsverhältnissen. Übrigens, bei 72,1 Prozent der E-Scooter-Unfälle mit Personenschaden waren die Fahrerin oder der Fahrer des E-Scooters hauptverantwortlich.