Die Furcht vor einer globalen Inflation wächst (BILDERSTRECKE)

Die Finanzspritzen der westlichen Zentralbanken fielen in Zeiten von Corona deutlich üppiger aus, als noch zur Finanzkrise. Im Ergebnis wurde der Markt mit einer wahren Flut frischen Geldes geschwemmt. Nun wächst unter Finanzexperten die Angst vor einer drohenden globalen Inflation. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat zum Thema Finanzprofis der Wall Street interviewt. Wie eine Bilderstrecke auf FONDS professionell zeigt, begegnen die einzelnen Protagonisten der Gefahr einer globalen Inflation mit ganz unterschiedlichen Maßnahmen.