Zitat des Tages – Kreditversicherung: Das Geschäft mit den Briten wird schwieriger – 19.03.2021 (INTERVIEW)

„Es ist in der Tat riskanter geworden und wir raten Unternehmen, sich gegen mögliche Zahlungsausfälle abzusichern. Die Kombination Brexit und Corona macht es noch schwieriger, künftige Entwicklungen mit britischen Unternehmen vorauszusehen.“

Beschreibt Petra Fuchs, Vorständin des Internationalen Verbands der Kreditversicherungsmakler BARDO, ihre Beobachtungen zu den Entwicklungen am Kreditmarkt. Dabei wird es immer schwieriger vor allen Dingen britische Tochterunternehmen deutscher Firmen im Rahmen des Gruppenkreditvertrags nach deutschem Recht mitzuversichern. Ein Umstand, der vielen Logistikunternehmen durchaus zu schaffen machen dürfte. Im Interview erläutert Fuchs, welche Möglichkeiten zur Absicherung dennoch bestehen.