Wie sehen Finanzprofis die Entwicklung beim Bitcoin? (BILDERSTRECKE)

Das Auf und Ab bei Kryptowährungen ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Erlebte das Kryptowährung-Urgestein Bitcoin auf Monatssicht einen neuerlichen Hype, mussten Anleger in den letzten Tagen wieder herbe Rückschläge hinnehmen. Daher drängt sich beim Handel mit Kryptowährungen die Frage auf, ob die digitalen Finanzinstrumente als seriöses Wertaufbewahrungs-Asset taugen. Die Einschätzung von sechs Vermögensverwaltern auf diese Frage haben die Kollegen von DasInvestment in einer Bilderstrecke zusammengetragen.