Wie zukunftssicher sind die deutschen Lebensversicherer?

Genau mit diesem Thema setzte sich die in der letzten Woche erschienene Studie „Die Zukunftssicherheit der deutschen Lebensversicherer 2021“ auseinander. Dafür untersuchten die Analysten der DFSI Rating GmbH die 60 größten Lebensversicherer hierzulande. In insgesamt 18 Kriterien, die sich auf fünf Teilbereiche verteilten wurden die Lebensversicherer auf Herz und Nieren geprüft. Dabei flossen die einzelnen Teilbereiche unterschiedlich gewichtet in das Gesamtergebnis mit ein: Substanzkraft (35 Prozent), Ertragsstärke (20 Prozent), Kundenzufriedenheit (zehn Prozent), Bestandssicherheit (20 Prozent) und Kundenperformance (15 Prozent). Die Ergebnisse der Untersuchung zeigten dabei mehr Schatten als Licht. So erhielten lediglich vier Gesellschaften die Bestnote „exzellent“.