Wer entscheidet eigentlich über den Treuhänderstreit in der PKV?

Es klingt ja schon fast wie bürokratische Posse, wäre der Hintergrund dafür so nicht bitterernst. Der Treuhänderstreit in der privaten Krankenversicherung schwelt nun seit mehreren Jahren. Im Kern steht die Frage, ob die durch die privaten Krankenversicherer bestellten unabhängigen Treuhänder wirklich unabhängig sind. Um dies herauszufinden wandte sich ein Betroffener an die im VAG als zuständig benannte Einrichtung: Die BaFin. Doch diese lehnte eine Prüfung der treuhänderischen Unabhängigkeit ab. Daraufhin reichte der Betroffene Klage am Verwaltungsgericht Frankfurt ein.