Zitat des Tages – Plädoyer gegen ein übertriebenes Sicherheitsempfinden in der Altersvorsorge – 04.02.2021 (INTERVIEW)

„Es besteht ein breites Spektrum mit verschiedenen Anlegern. Man sollte daher nicht nach der Abschaffung der Garantien fragen, sondern danach, welches Spektrum angeboten werden muss, um dem Risiko- und Renditekalkül der Menschen gerecht zu werden.“

Dies zumindest ist die Erkenntnis von Professor Olaf Stotz, der als Kapitalanlage- und Rentenexperte an der Frankfurt School of Finance and Management doziert. Im Interview mit der Redaktion von Pfefferminzia erläutert er, wie teuer übertriebene Garantien den deutschen Sparern am Ende zu stehen kommen und zeigt auf, mit welchen Instrumenten man dieser Tendenz entgegenwirken kann.