Zahl des Tages – Bewusstsein für die Notwendigkeit der Arbeitskraftabsicherung steigt – 03.02.2021

71

Der Befragten einer jüngst von der Metallrente durchgeführten Studie gaben an, im Falle von Berufsunfähigkeit oder Erwerbsminderung finanziell privat vorsorgen zu wollen. Das Bewusstsein für die Notwendigkeit der Arbeitskraftabsicherung steigt damit erneut. Eine gute Nachricht nicht nur für Vermittler. Jedoch gaben 38 Prozent eben jener Befragten auch an, dass eine privatfinanzierte bei ihren gegenwärtigen finanziellen Verhältnissen schlichtweg nicht bezahlbar sei. Ein weiteres Drittel sieht hingegen eher noch Informationslücken, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.