Branchen hoffen auf einen positiven Trend in 2021 (INFOGRAFIK)

Die Corona-Krise hat viele Branchen nicht nur hierzulande stark gebeutelt. Die direkten und indirekten finanziellen Folgen der Pandemie werden weithin nachhallen. Dennoch zeigt eine aktuelle Studie des Prognos-Instituts, dass die Stimmung in den einzelnen Branchen als durchaus positiv beschrieben werden kann. So sehen vor allen Dingen das Gastgewerbe, der Fahrzeugbau und Veranstalter aus Kunst, Kultur und Unterhaltung dem neuen Jahr mit Zuversicht. Hier prognostizieren die Experten vom Prognos-Institut satte Wachstumsraten von 13,9 bis 27,8 Prozent. Doch auch für die Gesamtwirtschaft wird ein Wachstum von durchschnittlich 3,9 Prozent avisiert. Gute Aussichten also.