Zahl des Tages – Diese Unfallversicherer leisten bei Impfschäden – 05.01.2021

49

Unfallversicherer waren Teil einer Untersuchung, die klären sollte, bei welchen Tarifen Impfschäden nach der Corona-Schutzimpfung in den Versicherungsbedingungen abgedeckt sind. Die Analyse wurde durch den Münchener Maklerpool Fonds Finanz durchgeführt. „In vielen Versicherungsbedingungen der privaten Unfallversicherung sind Folgeschäden durch Schutzimpfungen einem Unfall gleichgestellt“, hieß es dazu in einem Mailing des Maklerpools Fonds Finanz seine angebundenen Vermittler. Die Überprüfung zeigte jedoch, dass lediglich bei zwölf Gesellschaften solch ein Risiko abgedeckt ist.