Von Verkaufsschlagern und Ladenhütern (INFOGRAFIK)

Auf der einen Seite gibt es Versicherungsprodukte, die verkaufen sich von (fast) ganz allein. Auf der anderen Seite haben es Makler und Mehrfachvertreter schwer bestimmte Absicherungen an ihre Kundschaft zu vermitteln. Wahre Ladenhüter eben. Die Studienreihe Asscompact Trends IV/2020 befasste sich im Rahmen einer Onlinebefragung mit den Vertriebsthemen von jeweils mehreren hundert Vermittlern. Dafür wurden in der aktuellen Auflage insgesamt 311 Versicherungsmaklern und Mehrfachvertretern nach ihrer Meinung befragt. Wie sich zeigt, läuft der Absatz von Privathaftpflicht-Versicherungen bei den befragten Vermittlern am besten. Und natürlich zählen auch Kfz-Versicherungen und Wohngebäudeversicherungen zu den Top-Sellern. Deutliche Absatzschwächen zeigen hingegen Gruppenunfall-, klassische Lebens- sowie Erwerbsunfähigkeits-Versicherungen.