IVFP Basisrenten-Rating 2020: Diese Anbieter konnten überzeugen

Auch die Basisrente als ein Instrument der Altersvorsorge ist mittlerweile im Markt angekommen. Der steigende Prozentsatz der Anrechenbarkeit für die Prämien zur Basisrente und deren Höchstgrenze, machen die Basisrente für Teile der Verbraucher äußerst attraktiv. Vor diesem Hintergrund hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die Tariflandschaft von Basisrenten einem neuerlichen Rating unterzogen. Für das VFP Basisrenten-Rating 2020 wurden insgesamt 90 Basisrentenversicherungen analysiert. Und um zu einem möglichst dezidierten Ergebnis zu gelangen, wurden die Tarife in die Kategorien „Klassik“, „Klassik plus“, „Fondsgebunden mit/ohne Garantien“, „Comfort“ und „Indexpolicen“ unterteilt.