Zitat des Tages – Auch in der Altersvorsorge kommt es auf die richtige Rechnung an – 11.11.2020

„Die Ablaufleistung ist natürlich wichtig, um die Vorsorgelücke schließen zu können, sie ist aber tatsächlich nur ein Kriterium in einem ganzen Spektrum an wichtigen Kriterien. Es kommt viel mehr darauf an, wie die Lebenssituation des Kunden ist und was er mit dem Vertrag und dem Konzept bezwecken will.“

Erklärt Christian Nuschele im Interview auf Pfefferminzia. Bei der Hochrechnung von Altersvorsorgeprodukten vertritt der Vertriebschef von Standard Life Deutschland dabei ganz klar das Lager der Bruttomethode. Ihm gegenüber im Team Nettomethode steht Guntram Overbeck, Leiter Produktmanagement Leben der Helvetia. Gemeinsam diskutieren sie das Für und Wider der jeweiligen Berechnungsmethode.