Das sind die diesjährigen Service-Champions (BILDERSTRECKE)

Der Kampf um die Gunst des Kunden wird über alle Branchen hinweg vehement ausgefochten. Oftmals entscheidet über den Zuspruch der Verbraucher auch das Serviceversprechen. Vor diesem Hintergrund führte die ServiceValue GmbH in Kooperation mit der Tageszeitung „Die Welt“ und der Goethe-Universität Frankfurt am Main bereits zum zehnten Mal die Marktstudie „Service-Champion“ durch. Dabei wird der erlebte Kundenservice im sogenannten „Service Experience Score“ (SES) quantifiziert, der laut Service Value ein „valides und wissenschaftlich geprüftes Verfahren“ darstellt. Im Vergleich aller bewerteten Unternehmen gewann die Steigenberger Hotels bereits zum neunten Mal in Folge den Gesamttitel mit einem SES von 77,9. Die Versicherer schnitten dabei nicht ganz so gut ab.