Zitat des Tages – Den Versicherern droht ein Kumulschaden ungeahnten Ausmaßes – 16.10.2020 (INFOGRAFIK)

„Obwohl ein großer Teil der weltweiten Flugzeugflotte weiterhin am Boden ist, verschwinden die Schadensrisiken nicht einfach. Stattdessen verändern sie sich und können sogar neue Risikokumule schaffen.“

Macht Jörg Ahrens, AGCS-Experte für Haftpflichtschäden, deutlich. In den Depots der internationalen Fluglinien schlummern nicht nur die Flugzeuge selbst, sondern auch Risiken in ungeahntem Ausmaß. Laut einer aktuellen Hochrechnung des Airport Councils International (ACI) liegen die prognostizierten Umsatzeinbrüche bereits jetzt zwischen 55 und 65 Prozent. Und dies ohne die Einrechnung einer möglichen zweiten Welle und eines neuerlichen Lockdowns.