Zitat des Tages – Startups leiden unter den Folgen von Corona beträchtlich – 09.10.2020

„Wie alle Wirtschaftsbereiche sind auch Start-ups in den vergangenen Monaten nicht von den Auswirkungen von Corona verschont geblieben. Dramatische Umsatzeinbrüche, Kurzarbeit und stockende bzw. auf Eis gelegte Verhandlungen zu laufenden Finanzierungsrunden waren nur einige der Auswirkungen, mit denen Startups zuletzt zu kämpfen hatten.“

Beschreibt Simon Schneider, Founding Partner Neoteq Ventures, die Situation von Startups. Einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes Deutsche Startups in Kooperation mit der Beratungsgesellschaft PwC zeigt, dass 75 Prozent der befragten 2.000 Jungunternehmer ihr Geschäft durch die Krise beeinträchtigt sehen. Diese Einschnitte machen natürlich auch vor den hiesigen Insurtechs nicht halt. Dabei setzen viele Experten insbesondere in die Technologie-getriebenen Geschäftsmodelle der Insurtechs große Hoffnungen für die Zukunft.