Zahl des Tages – Sparkassen Pensionskasse in wirtschaftlicher Schieflage – 30.07.2020

350.000

Betriebsrenten sind von der wirtschaftlichen Schieflage der Sparkassen Pensionskasse betroffen. So lautet die nüchterne Bestandsaufnahme bei der Sparkassen Pensionskasse AG und der Sparkassen Pensionsfonds AG. Experten schätzen, dass die Deka Bank und die öffentlichen Versicherer 280 Millionen Euro aufwenden werden müssen, um diese wirtschaftliche Schieflage wieder ins Lot zu rücken. Damit reiht sich die Sparkasse Pensionskasse ein in das Feld von mehr als 30 Pensionskassen, die aufgrund ihrer finanziellen Lage von der BaFin unter intensivierte Aufsicht gestellt wurden.