Ist die Zeit des Goldrauschs vorbei? (INTERVIEW)

Neben Immobilien galten Rohstoffe als Allheilmittel gegen die Wirrungen des Kapitalmarktes. Dies galt insbesondere für Gold. Das Edelmetall legt, nicht zuletzt auch durch die Folgen der Corona-Krise an den internationalen Börsen noch einmal gehörig zu. Doch diese Rally könnte nun bald ein jähes Ende haben. Im Interview beschreibt Carsten Fritsch, Rohstoffanalyst im Firmenkundengeschäft der Commerzbank, warum er für Gold nur noch ein bedingtes Aufwärtspotenzial sieht. Und welchen Wert er für das Edelmetall als fair betrachtet.