Zahl des Tages – Und ein weiterer Versicherer mit Rekordergebnis – 15.07.2020

120

Millionen Euro betrug der Abschluss im Geschäftsjahr 2019 für die Münchener Verein Versicherungsgruppe. Damit konnte der bayerische Versicherer eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr um stolze 27,8 Prozent verbuchen. Das ist ein Unternehmensrekord und zaubert ein Lächeln in das Gesicht von Dr. Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein Versicherungsgruppe. Bemerkenswert dabei ist, dass alle drei Sparten – Leben-, Kranken- und Sachversicherung – gleichsam positiv zum Ergebnis beitrugen.