Einkommenssicherung: Die Frage nach dem Bedarf

Nachdem wir im ersten Artikel einen Eindruck der Verbraucherwünsche für die Arbeitskraftabsicherung gehört haben und im zweiten Artikel mögliche Beratungsansätze für die Praxis aufzeigten, ist es nur folgerichtig nun einen Blick auf den Bedarf zu werfen. Dieser Thematik widmete sich auch die diesjährige 15. Internationalen Konferenz für Finanzdienstleistungen. Unter der Überschrift „Bedarfsgerechte Berufsunfähigkeitsversicherungen? Lösungen zur Absicherung im Vergleich“ fanden sich Branchenvertreter und Verbraucherschützer zusammen, um im Rahmen einer Paneldiskussion den eigenen Standpunkt zu vertreten. Dabei wurde sehr schnell klar, dass die staatliche Erwerbsminderungsrente immer dürftiger wird.