Private Haftpflichtversicherungen auf dem Prüfstand

Insgesamt 562 Tarife wurden im Rahmen des aktuellen Ratings für private Haftpflichtversicherungen von der Ratingagentur Franke und Bornberg GmbH untersucht. Bereits seit 2015 untersucht die Hannoveraner Analysegesellschaft auch im Segment der privaten Haftpflichtversicherung das Leistungsspektrum der einzelnen Marktteilnehmer. Und es gibt durchaus Positives zu berichten. So hat sich seit dem ersten Rating die Tarifqualität deutlich geändert. Denn grundsätzlich schneiden die neue Tarifgenerationen fast immer besser ab. Und die Anbieter von privaten Haftpflichtversicherungen achten auf Transparenz und wollen durch nachvollziehbare Leistungen bei den Verbrauchern punkten. Grundlage dafür sind detailliert formulierte tarifliche Regelungen.