Zahl des Tages – ERGO verstärkt Chinageschäft – 09.06.2020

24,9

Prozent wird die ERGO Versicherungsgruppe zukünftig am chinesischen Mittelstandsversicherer Taishan Property & Casualty Insurance halten. Die Düsseldorfer haben ihre Position beim auf die Sparte Schaden und Unfall spezialisierten Versicherer aus dem Reich der Mitte per Kapitalerhöhung deutlich vergrößert.Der Vorstandsvorsitzende der ERGO, Markus Rieß, begründete diesen Schritt wie folgt:“ In unserem globalen Portfolio spielt China eine zentrale Rolle.“ Und dies wird es wohl auch weiterhin. Na denn „Ni hao!“.