Diese Krankenzusatzversicherer überzeugten im Test

Die private Krankenzusatzversicherung erfreut sich größter Beliebtheit. Die mehr als 26 Millionen abgeschlossenen Verträge im Jahr 2019 sind der beste Beleg dafür. Kein Wunder also, dass die Anbieter von PKV-Zusatztarifen ein größtmögliches Stück vom Umsatzkuchen für sich beanspruchen wollen. Ein wichtiges Element in einer funktionierenden Marketingstrategie ist dabei das gute Abschneiden bei Ratings und eine vordere Platzierung bei Rankings. In der jüngst veröffentlichten Wettbewerbsstudie Serviceatlas Private Krankenzusatzversicherer 2020 konnten jedoch nur einige wenige Versicherer wirklich überzeugen. Lediglich fünf Gesellschaften erhielten die Bestnote „sehr gut“.