In diesen ETFs befinden sich die meisten Investorengelder (BILDERSTRECKE)

Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich bei privaten und institutionellen Anlegern immer größerer Beliebtheit. Dabei können ETFs vor allem in Sachen Kostenstruktur überzeugen. Und diese niedrigen Kosten für die Verwaltung von Indexfonds können auch bei großen Fondsvolumina beibehalten werden.Und nicht nur das. Oftmals sind vor allem größere ETFs in der Lage ihre Gebührenstruktur noch weiter zu senken, um so noch attraktiver gegenüber dem Wettbewerb zu sein. Vor diesem Hintergrund hat das Fachportal „ETF Nachrichten“ ein aktuelles Ranking der volumenstärksten Indexfonds publiziert.