BSV: Trauriger Höhepunkt in der medialen Berichterstattung (VIDEO)

Schon seit einiger Zeit erregen die in Teilen nicht anerkannten Leistungsansprüche aus Betriebsschließungsversicherungen die Gemüter der versicherten Betriebe. Diese Querelen bekamen dann auch folgerichtig eine dementsprechende mediale Aufmerksamkeit. Die Klimax in der Berichterstattung wurde bislang am letzten Freitag erreicht. Denn in der „Heute-Show“ vom ZDF wurde eine schonungslose Bestandsaufnahme zum Thema gemacht. In dieser kam die Versicherungswirtschaft generell nicht sonderlich gut weg. So wurde insbesondere die schlechte Zahlungsmoral einiger Versicherer satirisch angeprangert. Dem Zitat von Kurt Tucholsky folgend – nachdem Satire alles darf – wurde die mangelnde Schadenabwicklung einiger Versicherer leider auf die gesamte Branche verallgemeinert. Und das hinterlässt angesichts genügend positiver Beispiele einen schalen Beigeschmack.