Die Deutschen lieben ihr Girokonto (INFOGRAFIK)

Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CHECK24. Demnach legten insgesamt 43 Prozent der befragten Verbraucher ihr Geld favorisiert auf dem Girokonto an. Wobei natürlich von Geldanlage nicht die Rede sein kann. Und noch viel verblüffender: 19 Prozent der Privatsparer horten ihr Vermögen in Form von Bargeld. Übrigens genauso viele gaben an, in Aktien bzw. ETF zu investieren. Deutschland und seine Sichteinlagen, eine ungebremste Leidenschaft.