Deutsche bleiben ihren konservativen Sparanlagen treu (BILDERSTRECKE)

Der Stoizismus, den der deutsche Kleinsparer an den Tag legt, ja schon beeindruckend. Also irgendwie. Die Zinsen auf sichere Spareinlagen dümpeln seit Monaten und Jahren auf niedrigstem Niveau vor sich hin und was macht der teutonische Investor? Nun der favorisiert weiterhin seine ach so sicheren Sichteinlagen. Zu diesem Ergebnis kam eine von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Onlinebefragung. Die BaFin wollte von rund 1.000 Verbrauchern wissen, wie sie ihr Geld in Zeiten der Niedrigzinsen bereit wären zu investieren. Das Ergebnis haben die Kollegen von Fondsprofessionell in einer Bilderstrecke zusammengetragen.