PKV-Vollversicherung: Unabhängige Vermittler mit Absatzschwierigkeiten (INFOGRAFIK)

Das Geschäft mit der Privaten Krankenvollversicherung ist dieser Tage ein ungleich schwierigeres als noch vor ein paar Jahren. Immer höhere Versicherungspflicht-Grenzen lassen das Feld potenzieller Kunden schwinden. Und der langanhaltende Niedrigzins lässt auch so manche Prämiensatz nach oben schnellen. Und insbesondere die unabhängigen Vermittler scheinen unter diesen Herausforderungen zu leiden. So zeigt der Blick auf die aktuellen Zahlen der letzten Vertriebswegestatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), dass der Vertriebskanal der unabhängigen Vermittler über die letzten Jahre an Marktanteilen verloren hat. Dieser sank im Vergleichszeitraum 2013 zu 2018 um zwei Prozentpunkte und quotiert nunmehr bei 30 Prozent.