Zitat des Tages – Pflegeeinstufung in Zeiten von Corona – 15.04.2020

„Anstelle des Hausbesuchs setzen unsere Gutachter bei der digitalen Begutachtung nun verschiedene Medien ein. Neben Telefon, E-Mail und Fax gehören inzwischen auch immer häufiger WhatsApp und Skype zum Medien-Repertoire der Gutachter dazu. Wir sind multimedialer geworden.“

Erklärt Franziska Kuhlmann, Geschäftsführerin von Medicproof, und verweist auf die bereits deutlich verschiedenen Kanäle mithilfe derer Gutachter zu einer Einstufung des Pflegegrades gelangen. Deutlich digitaler und multimedialer als noch vor Zeiten der Corona-Krise gelingt somit der Spagat zwischen realistischer Einstufung und schneller Hilfe für die Pflegebedürftigen.