Zahl des Tages – Das Pandemie-Anleihenkaufprogramm der EZB – 14.04.2020 (GASTBEITRAG)

1,11

Billionen Euro frischen Geldes wird die Europäische Zentralbank (EZB) in diesem Jahr bereitstellen. Dies mit dem Ziel die finanziellen Schockwellen durch die Corona-Pandemie abzuflachen. Dieses Vorgehen ruft Befürworter als auch Kritiker gleichermaßen auf den Plan. In seinem Gastbeitrag auf FOCUS.online versucht Thomas Mayer, Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute, eine sachorientierte Auseinandersetzung mit dem Diskurs.