BdV präsentiert neues Modell der geförderten Altersvorsorge

Der Bund der Versicherten (BdV) sieht den mündigen Bürger durchaus befähigt die Chancen und Risiken einer Altersvorsorge auch ohne Garantien abschätzen zu können. Vor diesem Hintergrund präsentierte der BdV nun ein neues Modell für eine Reform der staatlich geförderten Altersvorsorge. Dieses Modell stellt vor allem die Flexibilität der Altersvorsorge stärker in den Mittelpunkt. Dies ist sicherlich ein richtiger Schritt. Denn in heutiger Zeit haben sich die Verbraucher an flexible Vertragsstandards gewöhnt. Anderen Branchen machen es vor. Ein zu starres vertragliches Korsett ist auch für die Altersvorsorge nicht mehr zeitgemäß.