Zahl des Tages – Fondsbranche feiert Rekordjahr – 13.02.2020

109

Milliarden Euro betrugen die Nettomittelzuflüsse in die deutsche Fondsbranche in 2019. Dies entsprach einem satten Plus von 15 Prozent zum Vorjahr. Insgesamt werden Gelder in Höhe von nunmehr rund 3,4 Billionen Euro verwaltet. Ein neuer Rekord für die Fondsbranche.Der Branchenverband BVI frohlockt ob der sehr guten Ergebnisse. Ein zentraler Treiber für diese positive Entwicklung waren die Spezialfonds, also die Vermögen von Versicherern und Einrichtungen zu Altersvorsoge.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe