Zahl des Tages – Erhöhung des Sparer-Pauschbetrags geplant – 10.02.2020

851

Euro soll der Sparer-Pauschbetrag zukünftig für Singles betragen. Gemeinsam veranlagte Paaren kämen somit auf einen Sparer-Pauschbetrag von 1.702 Euro im Jahr. Mit diesem Vorschlag will Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) die Kritiker seiner geplanten Finanztransaktionssteuer besänftigen. Die Reaktionen auf eine Erhöhung des Sparer-Pauschbetrags lösten indes ein geteiltes Echo aus. Auf Seiten der Union begrüßt man den Vorschlag. Doch die Frage bleibt, wer von solch einer Erhöhung eigentlich profitierte.