Altersvorsorge: Mit neuen Garantiemodellen zu mehr Rendite

In Zeiten von niedrigen Zinsen stellten klassische Altersvorsorgeprodukte einen sicheren Hafen bei stürmischem Wetter dar. Doch nachdem die europäischen Leitzinsen seit Jahren im Keller sind, spüren auch Lebensversicherer den Zinsdruck deutlich. Beweis dafür ist die Empfehlung der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV) den Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung ab 20121auf 0,5 Prozent zu senken.Im Ergebnis sind damit klassische Lebensversicherungen praktisch obsolet. Neue Garantiemodelle müssen her, um Versicherungskunden mit zweckmäßigen Produkten bedienen zu können. An welchen neuen Produkten die Anbieter tüfteln, beschreibt ein Artikel auf procontra-online.

 

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe