Eine Gesetzesänderung, die es in sich hat (VIDEO)

Das Bundesministerium für Finanzen hat eine Gesetzesänderung auf den Weg gebracht, die deutliche Auswirkungen auf die hiesigen (Klein-)Anleger haben wird. Denn, das neue Gesetz zur Anrechenbarkeit von Verlusten aus Termingeschäften verändert massiv die Besteuerung von Kapitaleinkünften.Von der Öffentlichkeit nahezu unbemerkt passierte die Gesetzesänderung noch vor Weihnachten Bundestag und Bundesrat und trat in Teilen bereits in Kraft.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe