Kommt der PSV-Schutz für Pensionskassen?

Die finanzielle Schieflage so einiger Pensionskassen ließen Stimmen lautwerden, diese innerhalb des Schutzes des Pensionssicherungsvereins (PSV) zu verankern. Mit weitreichenden Folgen. Denn, ein wesentliches Argument für die Wahl einer Pensionskasse war ja die günstigere Kostenstruktur, da der Arbeitgeber eben keine Beiträge zum PSV entrichten musste. Doch die massiven Leistungskürzungen so mancher traditionellen Pensionskasse, darunter auch die der Caritas, lassen wohl keinen anderen Schritt zu. procontra-online