Kammerberufe als Zielsegment in der Kundenakquise

Die Gruppe der Kammerberufe ist, ob der überdurchschnittlichen Bezahlung ihrer Mitglieder, ein lohnendes Zielsegment. Doch nur allzu oft können Makler, die sich nicht auf die Berufsgruppen wie Ärzte oder Rechtsanwälten spezialisiert haben, in der Akquise von potenziellen Kunden nicht punkten. In einem Beitrag zum Thema hat die Redaktion von procontra-online Meinungen von auf Kammerberufen spezialisierter Makler eingefangen und gibt darüber hinaus Tipps, wie die „Eroberung“ dieses Zielsegments doch gelingen kann.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe