Zahl des Tages – Steuervorgaben sorgen für Unmut bei der Rentenberechnung – 28.11.2019

21

Millionen Rentner erhalten eine Rentenerhöhung, die per Juli 2020 in Kraft tritt. Doch nicht jeder Ruheständler wird unterm Strich auch von dem Mehr an Rente profitieren. Die erneute Steuerpflicht lässt die gutgemeinte Rentenerhöhung zu einem Trojanischen Pferd mutieren. FOCUS.online