Vermögensschaden-Haftpflicht: Richtig vorgesorgt bei Betriebsunterbrechung

Gewerbekunden, insbesondere kleinständische Handwerksbetriebe, sind sicherlich eine lohnende Zielgruppe. Doch wie ist eine zielgerichtete und nutzenorientierte Kundenansprache in diesem Kundensegment möglich? Am Beispiel von Betrieben aus dem Lebensmittelhandwerk zeigen die Kollegen von procontra-online auf, wie wichtig die Bewertung finanzieller Risiken ist, die mit einer drohenden Betriebsunterbrechung oder gar Betriebsschließung einhergehen. Und die Ursachen dafür können häufiger und unerwarteter auftreten, als man zunächst denken mag.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe