Maklerverband sieht Digitalisierung als Chance

Keine Angst vor der Digitalisierung. So könnte der Aufruf des Bundesverbands Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) lauten, der in dem technologischen Wandel mehr Chance als Risiko für den Berufsstand der Versicherungsmakler sieht. Diese Einstellung deckt sich im Grunde auch mit internationalen Studien, die mehr und mehr aufzeigen, dass ein Wegfegen alter Institutionen der Versicherungswirtschaft eher in das Reich der Mythen gehört. Vielmehr werden digitale Neuentwicklungen den Makler befähigen sich noch intensiver auf sein Kerngeschäft, der persönlichen Kundenberatung, konzentrieren zu können. procontra-online