Versicherungsvertrieb: Angemessene Vergütung ohne Bonifikation kaum möglich

Mit einer breitangelegten Befragung von über 2.500 Versicherungsvermittlern wollte der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) herausfinden, wie sich die aktuelle Vergütungssituation im Versicherungsvertrieb noch vor der drohenden Verschärfung des Provisionsdeckels in der Lebensversicherung darstellt. Die Ergebnisse sind gelinde gesagt ernüchternd und machen deutlich, warum bereits jetzt es der Assekuranz nicht mehr gelingt Nachwuchskräfte für den Verkauf von Versicherungsprodukten zu gewinnen. procontra-online