Neuigkeiten von der bAV

In den herausfordernden Zeiten für die Lebensversicherung gewinnt die betriebliche Altersvorsorge (bAV) mehr und mehr an Bedeutung und schickt sich an, zum ernsthaften Dauerbrenner zu werden. Beleg dafür sind die zahlreichen Neuigkeiten, die wir in den letzten Tagen und Wochen den Fachmedien entnehmen konnten. Neben der Hogarente, hierzu hatten wir ja bereits informiert, hat nun auch der Deutsche Caritasverband einen neuen Versicherungsträger. Zukünftig soll sich also die R+V Versicherung für die Betriebsrente von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas-Rechtsträger verantwortlich zeigen. procontra-online

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe