Zahl des Tages – So viele Milliarden fehlen deutschen Krankenkassen perspektivisch – 10.10.2019

50

Milliarden Euro könnte das Defizit in der Bilanz aller Krankenkassen aufgrund des demographischen Wandels im Jahr 2040 betragen, falls sich die Einnahmen- bzw. Kostenentwicklung wie bisher fortsetzt. Dies geht aus einer Berechnung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hervor. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe