Zitat des Tages – ETF: Kosteneffizienz in der Geldanlage entscheidend – 07.10.2019 (INTERVIEW)

„Niedrige Kosten, breite Streuung und hohe Transparenz. Nur den wenigsten aktiven Managern gelingt es dauerhaft, den breiten Markt auch nach Abzug der regelmäßig höheren Kosten für Investmentfonds zu schlagen.“

Resümiert Markus Weis, Deputy Head Germany & Austria VanguardGroup, und verweist auf die die Kosteneffizienz, mit denen ETFs, also zumeist passiv verwalteten Indexfonds, über die letzten Jahre stattliche Mittelzuflüsse verzeichnen konnten. Im Interview versucht Weis auch die These zu widerlegen, ETFs seien vor allen in Bärenmärkten kein geeignetes Anlageinstrument, um Crash-Szenarien im eigenen Portfolio zu vermeiden. Versicherungswirtschaft-heute