Zahl des Tages – Mehr Ergebniswarnungen bei deutschen Unternehmen – 06.09.2019

54

Der 308 im Segment „Prime Standard“ an der Frankfurter Börse gelisteten Unternehmen mussten im ersten Halbjahr dieses Jahres eingestehen, dass die jeweils avisierten Ziele verfehlt wurden. Damit haben erstmals seit 2014 mehr Unternehmen dieses Segments ihre gesteckten Ziele „gerissen“ als übertroffen. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe