Wie Versicherer gegen Betrugsversuche digital aufrüsten

Versicherungsbetrug ist wohl so alt wie die Assekuranz selbst. Zahlreiche Studien belegen, dass die Mehrheit der Versicherten in der einen oder anderen Weise die Wahrheit bei einer Schadenmeldung schon einmal zu ihren Gunsten gebeugt haben. Noch immer wird Versicherungsbetrug als Kavaliersdelikt wahrgenommen, auch wenn dadurch der gesamten Versicherungsbranche, und am Ende eben auch der Versichertengemeinschaft selbst, erheblicher wirtschaftlicher Schaden zugefügt wird. Diese Situation mag sich in Zeiten von digitalisierten Geschäftsprozessprozessen sogar noch weiter zu verschärfen, aber die Versicherer sind dabei, ihrerseits gegen die Betrüger technisch aufzurüsten. procontra-online

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe