Zitat des Tages – Kritische Stimmen zu möglichen Aufsichtswechsel – 16.08.2019 (INTERVIEW)

„Mir kommt der geplante Wechsel der Aufsicht von den Industrie- und Handelskammern (IHK) wie blinder Aktionismus vor.“

Äußerst kritisch und unverblümt äußert sich Norman Wirth, Rechtsanwalt und geschäftsführender Vorstand des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V., zu dem geplanten Wechsel der Aufsicht von Vermittlern nach §34f GewO. Die Bundesregierung sieht zukünftig die Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) und nicht mehr wie bisher die Industrie- und Handelskammern (IHK) als Kontrollgremium verantwortlich, ein Umstand der derzeit von den Protagonisten heiß diskutiert wird. procontra-online

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe